Raymond Sepe debütiert als Tannhäuser

von Volker Piefke

Raymond Sepe debütiert als Tannhäuser

Der amerikanische Tenor Raymond Sepe, der noch bis zum Sommer am Stage-Theater Oberhausen die Partie des Piangi in Andrew Lloyd Webbers "Das Phantom der Oper" singt, beweist in der kommenden Spielzeit erneut seine Wandlungsfähigkeit. 2017 übernimmt er die Partie des Tannhäuser in Richard Wagners gleichnamiger Oper am Städtebundtheater Halberstadt.

Zur Neuigkeitenübersicht